bild 4.55 Festplatte Nachrüsten

Antworten
maxisbester
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Do 26. Okt 2017, 01:07

bild 4.55 Festplatte Nachrüsten

#1 

Beitrag von maxisbester »

Hallo Forum,

weiß jemand ob man den bild 4.55 mit einer Festplatte nachrüsten kann?
Wir hatten das Gerät offen, sowohl der Platz für die Festplatte und die Anschlüsse sind schon vorhanden.
Laut Loewe, hatte vor ca. 2 Jahren fragen lassen, ist es nicht möglich aber das Gerät sieht von Innen aus wie ein bild 5.55 und im Menü gibt es auch DR+
Danke für Infos
Gruß
Roland

Nemos
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 22. Jan 2018, 15:44
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#2 

Beitrag von Nemos »

Ja, kann man.
Seit 2,5 jahr habe ich einen Feature Disk
Funktioniert sehr gut.
Loewe bild 4.55 , DR+Feature Disk, Mimi Defined
Chromecast Ultra,
Panasonic BluRay DMP-BDT380,
Loewe Individual 32 DR+
Chromecast

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 3408
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#3 

Beitrag von DanielaE »

Soweit ich es verstehe, geht es um dein Einbau einer internen Platte. Normalerweise geht das aus einer von zwei Gründen nicht: die Hardware dazu fehlt (Controller, Anschlüsse) oder das Feature ist auf dem Motherboard deaktiviert.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL520+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, UniCAM EVO (4.0, Troja 4.60) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, ShieldTV Pro (2019), FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence/Height in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

maxisbester
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Do 26. Okt 2017, 01:07

#4 

Beitrag von maxisbester »

Die Anschlüsse sind komischerweise vorhanden deshalb meine ich dass es wie früher ist,
Loewe verkauft ein Gerät mit internen Platte als ein höheres Modell und eins ohne als eine abgespeckte Version.
Ich meine außer DR+ und Lautsprechergehäuse gibt es keinen Unterschied zwischen bild 4.55 und bild 5.55
Ich hatte vor 7-8 Jahren ein Gerät nachgerüstet obwohl es als ohne DR+ ausgeliefert wurde und es hat ohne Probleme funktioniert.
Wenn es tatsächlich auf dem Motherboard deaktiviert ist dann ist es das gleiche Innenleben und man müsste es wieder aktivieren können,
wenn man sich das Servicemenü anschaut gibt es Unmengen von Einstellungen.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 26172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen
Kontakt:

#5 

Beitrag von Pretch »

Der 4.55 war noch ein Sonderfall. Der hatte DAL an Board aber kein DR+. Da könnte ich mir sogar vorstellen daß es funktioniert.
Bei anderen nicht DR+ Geräten ist die Nachrüstung definitiv nicht möglich, da die Komponenten auf dem Board tatsächlich fehlen.

Benutzeravatar
Robotnik
Routinier
Beiträge: 423
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:08
Wohnort: Südthüringen
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#6 

Beitrag von Robotnik »

der 4.55 hat das seltene SL415 Board (also ein 410er mit bestückten DAL). Hier müßte man schauen, ist der SATA und zweipolige Stromanschluss für die Platte auf dem Board oben bei den Lautsprecherabgängen vorhanden? Und weiterhin muss der entsprechende Bereich darunter auch mit Schaltkreisen und Bauteilen auf dem Board bestückt sein, sonst wirds physikalisch erstmal nichts... Ansonsten, einfach mal eine 2.5er SATA Platte rannstecken und schauen ob er sie erkennt.
bild 7.65 SL420 mit Blutech 3D und ATV 4K an Sub525 mit Concertos PA | bild 3.55 V19 SL520 DAL/DR+ mit ATV3 | Reference 55 UHD SL420 | Indi 40 SF SL220 | Connect 32 ID SL155 | Indi 40 3D SL151 | Indi 40 Selection L2710 |

lonestarr
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mi 1. Sep 2021, 16:29

#7 

Beitrag von lonestarr »

...ich moechte mich hier kurz einklinken

hat das jemand jetzt erfolgreich probiert'?

ich habe selbst einen 4.55 mit externer Loewe-Festplatte haette aber gern eine intgrierte DR+ um das Streaming auf meinen Schlafzimmer-TV 1.32 zu nutzen

Gruesse
Dirk

Antworten

Zurück zu „DR+ und Netzwerk-Fragen“