Loewe TV App endet nun endgültig

Antworten
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 26221
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen
Kontakt:

Loewe TV App endet nun endgültig

#1 

Beitrag von Pretch »

Wie Loewe mitgeteilt hat, wird die Loewe TV App (also die um den TV per Smartphone zu steuern) nun endgültig sterben.
Der Grund dafür ist, daß Gracenote den Dienst in der jetzigen Form einstellt.
Von Gracenote kamen die Vorschaubilder und EPG Daten, ohne die die App nahezu nutzlos ist (u.a. keine Fernprogrammierung mehr).

Zum Jahreswechsel wird die App aus den Stores entfernt werden, bereits installierte werden aber, nur eben mit deutlich reduziertem Funktionsumfang weiter nutzbar sein.

Ob es mal einen Nachfolger geben wird weiß aktuell keiner. Loewe arbeitet wohl an etwas, dazu gibts aber keinen Fahrplan und bisher keinerlei weitere Informationen

na-sicher
Freak
Beiträge: 524
Registriert: Fr 9. Dez 2016, 23:33
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#2 

Beitrag von na-sicher »

Danke für die Info. Wird halt nicht einfacher für Loewe. Hoffentlich kommt da dann mal was neues, die Anbindung zu Smartphone oder Tablet halte ich in der heutigen Zeit für wichtig.

Hagen2000
Routinier
Beiträge: 433
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 16:54
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#3 

Beitrag von Hagen2000 »

Es ist überaus bedauerlich, das zu erfahren, wo sie so schön stabil funktioniert :cry:
bild 3.55 OLED mit SW 5.4.1.0, 2xDVB-S

Benutzeravatar
TheRooster2000
Freak
Beiträge: 833
Registriert: Di 1. Mai 2012, 12:26
Wohnort: Deutschland, NDS
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#4 

Beitrag von TheRooster2000 »

Da stellt sich mir die Frage: Was passiert mit den Vorschaubildern im EPG auf dem Gerät, wenn Gracenote den Dienst einstellt?
Werden diese auch verschwinden, oder stammen die Bilder aus anderer Quelle? :???:
Loewe bild 7.65 SL4xx // SW 5.4.1.0 // FSM 7.65 // bild 7 Cover
Loewe Subwoofer 800 // 4 Stand Speaker ID
Kathrein CAS 80 // UAS 584 // EXR 1581
MaxCAM Ultra // Fortuna 2.68
Zidoo X9s // QNAP TVS-1282 8x14TB Red // Fritz 7590 AX

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1746
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen
Kontakt:

#5 

Beitrag von mulleflup »

Die Vorschaubilder werden auch verschwinden, da diese auch von Gracenote bereitgestellt wurden.
bild 7.65(5.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2080, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

bild 3.55 ( 6.ß.ß , Unicam )

Benutzeravatar
TheRooster2000
Freak
Beiträge: 833
Registriert: Di 1. Mai 2012, 12:26
Wohnort: Deutschland, NDS
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#6 

Beitrag von TheRooster2000 »

Schöner Mist. Naja, damit muss man wohl rechnen, wenn auf Fremddienste gesetzt wird.
Ist leider nicht ungewöhnlich und wohl für viele Unternehmen auch nicht anders machbar... :cry:
Loewe bild 7.65 SL4xx // SW 5.4.1.0 // FSM 7.65 // bild 7 Cover
Loewe Subwoofer 800 // 4 Stand Speaker ID
Kathrein CAS 80 // UAS 584 // EXR 1581
MaxCAM Ultra // Fortuna 2.68
Zidoo X9s // QNAP TVS-1282 8x14TB Red // Fritz 7590 AX

na-sicher
Freak
Beiträge: 524
Registriert: Fr 9. Dez 2016, 23:33
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#7 

Beitrag von na-sicher »

mulleflup hat geschrieben: Do 30. Dez 2021, 09:51 Die Vorschaubilder werden auch verschwinden,....
Das wäre ein echter Makel, weil das ja jeder, wirklich jeder TV Nutzer negativ bemerken wird. Viele Nutzer werden die APP zwar nicht nutzen, aber den EPG nutzen doch nahezu 100%. Wäre dann wieder ein Verkaufsargument, was verschwindet. Den Mehrpreis für einen Loewen muss man ja auch irgendwie begründen können, was in Vergangenheit sicherlich aufwendig war, aber es gibt/gab halt auch kleine feine Unterschiede und Alleinstellungsmerkmale im Vergleich zur breiten Masse.

Wären denn auch die Senderlogos im EPG betroffen? Oder bleiben die wenigstens, weil deren Verlust fände ich persönlich noch schwerwiegender.

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3489
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#8 

Beitrag von Spielzimmer »

Die Logos bleiben erstmal außer bei einer Erstinbetriebnahme oder dem Wechsel der FP, dafür wird es wohl noch Lösungen geben (Logos in die SW integriert).
bild 5.55 (SL520) & Connect 48 (SL420) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS, Apple-tv 4k,

Benutzeravatar
TheRooster2000
Freak
Beiträge: 833
Registriert: Di 1. Mai 2012, 12:26
Wohnort: Deutschland, NDS
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#9 

Beitrag von TheRooster2000 »

Schön wäre es, wenn man für die EPG-Vorschaubilder auf einen anderen Dienst zurückgreifen könnte. Da müsste es ja außer Gracenote noch ähnliches geben.
Dann könnte man das vielleicht ebenfalls durch Softwareanpassungen lösen. Da werden bei Loewe sicher schon die Köpfe rauchen.
Loewe bild 7.65 SL4xx // SW 5.4.1.0 // FSM 7.65 // bild 7 Cover
Loewe Subwoofer 800 // 4 Stand Speaker ID
Kathrein CAS 80 // UAS 584 // EXR 1581
MaxCAM Ultra // Fortuna 2.68
Zidoo X9s // QNAP TVS-1282 8x14TB Red // Fritz 7590 AX

Online
micege
Neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Mo 29. Mär 2021, 16:53
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#10 

Beitrag von micege »

Gestern war ich ein wenig geschockt als ich diese Meldung gelesen habe. Schliesslich hatte ich erst vor wenigen Wochen einen neuen Loewe gekauft und die App ist für mich geschätzter und integraler Bestandteil der Bedienung.

Dann habe ich mich mal bei Gracenote umgesehen. Deren Geschäftsbereich Global Video Data ist ein relevanter Bestandteil ihres Geschäftsmodells, der offenbar auch weiter ausgebaut wird. Ferner stützen sich wohl eine ganze Reihe von TV-Herstellern weltweit darauf ab. Einfach abschalten würde also noch viele andere mehr treffen. Somit liegt m.E. die Betonung eher auf abschalten "in der jetzigen Form".

Damit sehe ich aber auch die TV-Hersteller in der Pflicht. Wenn ein Service Provider seine Schnittstellen ändert, muss ich bisweilen die meinen daran anpassen. Also sehe ich durchaus Loewe in der Pflicht, hier ggf. die nötigen Anpassungen vorzunehmen.
Loewe bild 3.49, Modell 2021, SL510, USB-Festplatte, PV 6.5.4.0
Loewe Connect ID 46 DR+, Modell 2012, SL155, PV 8.46
Denon AVR-X4100, Denon DBT-3313, AppleTV 4K, Nubert NuVero 4.0 Surround, mehrere iPhones, iPads

Benutzeravatar
roger27
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: So 17. Jun 2018, 16:48
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#11 

Beitrag von roger27 »

Verschwindet dadurch auch das gesamte EPG?
Loewe bild 5.55 OLED mit klang 1 System, Apple TV 4K (2.Gen.)

Der, der aus dem Rathaus kommt, ist schlauer, als der, der gerade hineingeht :cool:

Benutzeravatar
TheRooster2000
Freak
Beiträge: 833
Registriert: Di 1. Mai 2012, 12:26
Wohnort: Deutschland, NDS
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#12 

Beitrag von TheRooster2000 »

Auf keinen Fall. Der EPG wird mit im Transportstrom der Sender übertragen.
Loewe bild 7.65 SL4xx // SW 5.4.1.0 // FSM 7.65 // bild 7 Cover
Loewe Subwoofer 800 // 4 Stand Speaker ID
Kathrein CAS 80 // UAS 584 // EXR 1581
MaxCAM Ultra // Fortuna 2.68
Zidoo X9s // QNAP TVS-1282 8x14TB Red // Fritz 7590 AX

Frid0lin
Neues Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Di 25. Feb 2020, 18:01

Meine Lehre daraus, in Zukunft nur noch Receiver mit Open Source

#13 

Beitrag von Frid0lin »

Meine Lehre daraus als gearschter Loewe Kunde, in Zukunft nur noch Receiver mit Open Source. Was Bedienung und Funktionalität betrifft, kommt an eine VU Box oder eine Dreambox nichts mehr heran. Man beschaffe sich einen guten, aber dummen nicht smarten Montitor oder Fernseher und degradiere den zum Wiedergabegerät an dem Linuxreceiver. Alles geht nun bei mir. Sat, DVB-T, Internet Streaming, Netflix, Radio, Festplattenaufnahmen, Zugriff übern VPN sogar von Frankreich aus, alles perfekt. Und zukunftssicher ist es allemal für das halbe Geld.

Patricck
Freak
Beiträge: 582
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Bei Ravensburg
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#14 

Beitrag von Patricck »

Alle Geräte die Fremdanbieter verwenden sind davon getroffen. Der Kathrein UFS922 nach dem x Update wurde Youtube begraben....

Bei Loewe kann man vielleicht noch auf ne Alternative hoffen. Bei anderen großen Herstellern braucht man auf sowas nicht mehr setzen wollen.

EPG wird vermutlich auch ohne Gracenote funktionieren, und für den ganzen Streaming Mist macht ne Streaming Box eher mehr Sinn

JCW
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Sa 1. Jan 2022, 23:15

Loewe App und anderes

#15 

Beitrag von JCW »

Schade, aber die App war auch kein Fortschritt gegenüber der FB.
Ich hatte sozusagen ohne Nachzudenken einen Loewe gekauft, um die besten Chancen zu haben mit einem hochpreisigen Gerät alle wünschenswerten Funktionalitäten und Angebote zu haben.
Doch dann merkte ich: kein Bluetooth, (jetzt) kein Netflix mehr, keine App mehr, sehr klobiges Internet-Browsing, schlecht durchdachte FB ...
Nichts ist besser als bei der Billig-Konkurrenz, doch der Anschaffungspreis 3 mal höher. Eine große Enttäuschung.

Fred56
Routinier
Beiträge: 287
Registriert: Di 15. Nov 2016, 09:10
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#16 

Beitrag von Fred56 »

Pretch hat geschrieben: Mi 29. Dez 2021, 19:47 Der Grund dafür ist, daß Gracenote den Dienst in der jetzigen Form einstellt.
Von Gracenote kamen die Vorschaubilder und EPG Daten, ohne die die App nahezu nutzlos ist (u.a. keine Fernprogrammierung mehr).
Das optimierte Angebot scheint bereits vorzuliegen: https://www.presseportal.de/pm/127527/5075893
Loewe bild 7, Loewe klang s1, Bose Lifestyle V35, Oppo BDP-93EU, Fire TV-Stick 4K, TV-Empfang über Vodafone/Kabel mit CI+ Modul und G09-Karte

Patricck
Freak
Beiträge: 582
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Bei Ravensburg
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#17 

Beitrag von Patricck »

JCW hat geschrieben: Sa 1. Jan 2022, 23:30 Schade, aber die App war auch kein Fortschritt gegenüber der FB.
Ich hatte sozusagen ohne Nachzudenken einen Loewe gekauft, um die besten Chancen zu haben mit einem hochpreisigen Gerät alle wünschenswerten Funktionalitäten und Angebote zu haben.
Doch dann merkte ich: kein Bluetooth, (jetzt) kein Netflix mehr, keine App mehr, sehr klobiges Internet-Browsing, schlecht durchdachte FB ...
Nichts ist besser als bei der Billig-Konkurrenz, doch der Anschaffungspreis 3 mal höher. Eine große Enttäuschung.
Sehr gute Menü Bedienung, eine Fernbedienung die sieht Jahren bis auf kleine Änderungen die selbe ist und von der Übersichtlichkeit eine der Besten ist, besonders für Ältere Menschen, keine nervigen Apps, sehr guter Technischer Service (Fränkische Sprache), Geräte made in Germany (Mit Tarif Löhnen), Leistungsfähiger Prozessor, Gute Verarbeitung, Nachhaltigkeit.. usw..

Ist wie bei den Autos.. die Billige Kongurenz aus China ist teilweise besser, aber die großen Deutschen Hersteller verkaufen Ihre Kisten wie blöd.

Wonko
Routinier
Beiträge: 418
Registriert: Do 26. Jan 2012, 22:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#18 

Beitrag von Wonko »

Patricck hat geschrieben: ...
Ist wie bei den Autos.. die Billige Kongurenz aus China ist teilweise besser, aber die großen Deutschen Hersteller verkaufen Ihre Kisten wie blöd.
...
Recht hast Du! Das erste chinesische Produkt, was 2 Jahre durchgehalten hat, ist dieses Corona... :D
Schwiegervatis chinesischer TV... immerhin noch in der Garantie zur Reparatur... Aber sehr schön total bunt stellt er die Farben dar... und war unschlagbar billig!
LOEWE Connect 48 UHD DR+ (V5.4.1.0) {SL320}
LOEWE klang 1
LOEWE SoundVision Software-Version 3.11
LOEWE Speaker 2go
LOEWE klang m1
Sonos Play:1
FritzBox 7490
Doppel-Flat 50 über 1&1

na-sicher
Freak
Beiträge: 524
Registriert: Fr 9. Dez 2016, 23:33
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#19 

Beitrag von na-sicher »

JCW hat geschrieben: Sa 1. Jan 2022, 23:30 Ich hatte sozusagen ohne Nachzudenken einen Loewe gekauft, .......
Doch dann merkte ich: kein Bluetooth, (jetzt) kein Netflix mehr, keine App mehr, sehr klobiges Internet-Browsing, schlecht durchdachte FB ...
...... Eine große Enttäuschung.
Also, wenn man in dem Preissegment ein Elektrogerät anschafft, dann erkundigt man sich auch voher ein bisschen oder testet beim Händler.

App zu Streamingdiensten löse ich per Apple TV 4k, lässt sich hevorragend mit der Loewe FB bedienen und hängt unsichtbar hinter dem TV.

Die FB aus Alu und ohne bunte Netflixtaste ist schon solo ein Highlight.

Du wolltest einen Tesla haben, hast aber einen Bentley gekauft, setz dich in beide Autos rein, dann weißt du was ich damit meine, unterschiedliches Klientel :D

bombalatomba
Routinier
Beiträge: 368
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 10:31
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#20 

Beitrag von bombalatomba »

JCW hat geschrieben: Sa 1. Jan 2022, 23:30 Schade, aber die App war auch kein Fortschritt gegenüber der FB.
…schlecht durchdachte FB ...
Die FB ist die beste FB die jemals hatte. Die kann ich im stockdunkeln ohne Orientierungsprobleme bedienen.
Also schlecht durchdacht ist ja fast blanker Hohn.
Und da haben wir noch gar nicht vom perfekten Style gesprochen ;)

VG
Loewe bild 7.65 (SL420, 5.3.5.0), Loewe Reference UHD 55 (UpgradeKit installiert>SL420, 5.3.5.0), Loewe Individual 46 Compose 3D Full-HD 400 (SL151, 8.52.0), BluTechVision 3D

LFan2020
Neues Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: So 29. Nov 2020, 09:01
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#21 

Beitrag von LFan2020 »

Die App habe ich immer nur als Spielzeug gesehen und da sie in den ersten Jahren eh oft nicht funktioniert hat, kaum benutzt.
Ich finde einfach die Loewe FB schön und funktionell - zusammen mit Apple TV habe ich alles was ich benötige . Wenn ich andere Haushalte sehe, wo man 3-4 Fernbedienungen benötigt um ähnliche Funktionen zu bedienen, dann bin ich happy mit meiner FB.

Abgesehen davon bin ich nach wie vor super zufrieden mit meinem Loewe!
Individual 46 Compose LED DR+ schwarz - Stereospeaker 46 schwarz - 2 Ind Sound L1 schwarz - 2 Ind Sound S1HGL -
Ind Sound Sub 1

Loewe bild 5.65 mit den alten Surround Komponenten

Antworten

Zurück zu „Smartphone/Tablet Apps“