Währen Aufnahme kein Umschalten möglich

Antworten
engagiert

Währen Aufnahme kein Umschalten möglich

#1 

Beitrag von engagiert »

Guten Abend,

Während ich ARD aufnehme (Timer) bekomme ich beim Versuch, umzuschalten, die Fehlermeldungen "eine senderumschaltung ist nicht möglich, da einer timeraufnahme aktiv ist oder vorbereitet wird "
Dieses Verhalten habe ich bislang noch nicht beobachtet.


Bekannter Fehler?

Gruß engagiert

SL220,
Sw 2.3.30.0; nach den Kritiken hier kein aktuelles Interesse an Update ;-)

Benutzeravatar
TheisC
Profi
Beiträge: 1149
Registriert: So 17. Apr 2011, 08:03
Wohnort: Raum AK RLP
Danksagung erhalten: 55 Mal

#2 

Beitrag von TheisC »

Man müsste schon wissen ob du Twin Sat oder sonst was hast, niemand hier ist Hellseher....
β @ bild 7.55 - Individual 46 SL220 2.4.51.0 - Stereo Speaker - Loewe Subwoofer Highline via digital Audiolink Konverter- 2 Lautsprecher Loewe Universal - 2 Lautsprecher Loewe L1 - Panasonic DMP-BBT01 Bluray - Loewe Audiovision - Loewe MV Festplatte - Futureautomation Wandhalter - B & W P5 - Qnap TS 219 Pro II - Nvidia Shield Android TV

BMWx53d
Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 08:06
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#3 

Beitrag von BMWx53d »

hallo,
er schreibt doch das er das verhalten noch nicht beobachtet hat.
da gehe ich mal davon au, das er wohl schonmal aufnahmen ge-
macht hat und dabei umgeschaltet hat. meine deutung des post :teach: :teach: :teach:
mkbg aus essen
Hans
Loewe bild 7, Lowe Subwoofer 525 schwarz,
mit Loewe - Bose Satelitten-Lautsprecher und Kathrein-Schüssel Fuba-LNB mit Fuba-Kabel.
FritzBox 7590
Loewe bild 1


iPad 2
Surface 3/4 Pro
Lumia 950
htc one m 9
WLAN FritzBox 7590
Synology DS418play

Benutzeravatar
TheisC
Profi
Beiträge: 1149
Registriert: So 17. Apr 2011, 08:03
Wohnort: Raum AK RLP
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Währen Aufnahme kein Umschalten möglich

#4 

Beitrag von TheisC »

Denken und vermuten hilft hier aber nix. Man kann auch denken das ers vorher nie versucht hat...
β @ bild 7.55 - Individual 46 SL220 2.4.51.0 - Stereo Speaker - Loewe Subwoofer Highline via digital Audiolink Konverter- 2 Lautsprecher Loewe Universal - 2 Lautsprecher Loewe L1 - Panasonic DMP-BBT01 Bluray - Loewe Audiovision - Loewe MV Festplatte - Futureautomation Wandhalter - B & W P5 - Qnap TS 219 Pro II - Nvidia Shield Android TV

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 25984
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 554 Mal
Danksagung erhalten: 3595 Mal
Kontakt:

#5 

Beitrag von Pretch »

Zumindest ist es mal kein bekannter Fehler.

Ist das Problem von jetzt auf gleich aufgetreten? Wurden irgendwelche Änderungen an der Antenne oder im Setup des TV vorgenommen?

medien_freak

#6 

Beitrag von medien_freak »

Stichwort "Upgrade Stick": Hast du einen solchen im TV stecken?
Ich habe einen und sobald 2 (!) Aufnahmen laufen und ich versuche Umzuschalten bekomme ich genau diese Meldung.

Hast du keinen Upgrade Stick würde ich sagen es ist ein Bug der MultiRecording Funktion, Im Falle wenn diese überhaupt nicht aktiv ist.
Dann muss es allerdings irgendwann zwischen SW 2.4.27 und 2.4.35 erstmalig aufgetreten sein.

Bei mir ist es momentan auch so, dass beim Ansehen von DR+ Videos und Start der zweiten Aufnahme auf den entsprechenden TV-Sender gesprungen wird (also es wird ohne Grund von DR+ auf TV umgeschalten).
Das ist momentan auch noch ein Bug.

engagiert

#7 

Beitrag von engagiert »

Sorry für die fehlenden Angaben:

Twin-Sat . Hat schon 100 mal erfolgreich geklappt, Fehler kam aus heiterem Himmel...

Kein upgradestick

Gruß engagiert

elektro

Umschalten nicht mehr möglich

#8 

Beitrag von elektro »

Umschalten ist bei meinem Fersehgerät ,wenn eine Sendung aufgenommen wird nur noch zwischen drei Sendern möglich,dem aufnehmenden Sender und zwei fest vorgegebenen,also nicht frei wählbar.Eingeblendet wird "Anzeige nicht möglich Aufnahme läuft".
Festgestellt habe ich das nach dem neuesten Update.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 25716
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 1981 Mal

#9 

Beitrag von Loewengrube »

Gilt selbige Frage wie oben in #2.

Und noch ein paar mehr: Welche Software?
Zweiter Tuner sicher aktiv und angeschlossen?

So bringt die Info keinen weiter. Oder versteckt sich dahinter auch eine Frage?




Vom TE selber ja keine Spur mehr hier in seinem eigenen Thread seit über 2 Monaten.
Hat sich das bei ihm wohl erledigt?
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

elektro

#10 

Beitrag von elektro »

Steht doch alles da "nach dem neuesten Update"
Selbstverständlich sind beide Tuner aktiv.
Die Frage stellt sich von selbst:
Wo liegt der Fehler? Wie beseitige ich den Fehler?

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 25716
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 1981 Mal

#11 

Beitrag von Loewengrube »

elektro hat geschrieben:Steht doch alles da "nach dem neuesten Update"
Selbstverständlich sind beide Tuner aktiv.
Steht alles da???

Du schreibst weder, welchen Empfangsweg Du nutzt, noch, welche Software nun tatsächlich auf dem Gerät ist.
Und dass beide Tuner wirklich aktiv und angeschlossen sind, ist doch keineswegs selbstverständlich. Geprüft?
Wie schaut es mit PiP aus? Für alle Sender frei kombiniert möglich?
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 25984
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 554 Mal
Danksagung erhalten: 3595 Mal
Kontakt:

#12 

Beitrag von Pretch »

elektro hat geschrieben: Wo liegt der Fehler? Wie beseitige ich den Fehler?
Kaputt. Reparieren.

Steht alles da, oder?

BMWx53d
Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 08:06
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#13 

Beitrag von BMWx53d »

hallo,
hat zu diesem thema jemand den fehler gefunden??
wir hatten das gestern auch, per ipad einen film programiert
und bestätigt bekommen. die aufnahme startete auch wie
geplant. nur wir konnten aufeinmal nicht mehr umschalten.
das erste und zweite war garnicht anwählbar, das dritte, rtl und sat
gingen.
kann euch leider von hier aus nicht sagen op pip ging, werde ich
aber heute noch testen. bis dato ging pip immer.
die software ist die neuste.
wir haben den stick nicht, und wir empfangen das programm über
eine satschüssel.
über antworten würde ich mich freuen.
ich hoffe hier den richtigen fred gefunden zu haben.
mfg aus essen
Hans
Loewe bild 7, Lowe Subwoofer 525 schwarz,
mit Loewe - Bose Satelitten-Lautsprecher und Kathrein-Schüssel Fuba-LNB mit Fuba-Kabel.
FritzBox 7590
Loewe bild 1


iPad 2
Surface 3/4 Pro
Lumia 950
htc one m 9
WLAN FritzBox 7590
Synology DS418play

Rolf61
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: So 11. Apr 2021, 16:16

"eine senderumschaltung ist nicht möglich, da einer timeraufnahme aktiv ist oder vorbereitet wird "

#14 

Beitrag von Rolf61 »

Ich habe ein Art73 und ein update auf die Software V9.29.0 , DVB-Software V9.42.0 durchgeführt und nun genau das genannte Problem. Vorher lief Aufnehmen und Umschalten. Das TV ist über 2 Sat Kabel/LNBs angeschlossen. Hat jemand einen Tip, da ich in diesem Verlauf nicht wirklich eine Lösungen erkennen kann. Danke im voraus!

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 25716
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 1981 Mal

#15 

Beitrag von Loewengrube »

Nicht gelöst damals, weil es keine weiteren Antworten gab. Jetzt hast Du aber ein Ding ausgegraben, welches sechs Jahre alt ist :wah:

Du müsstest mal prüfen, ob wirklich beide Tuner aktiv und funktionstüchtig sind. Stimmen nach dem Update noch alle Einstellungen? Im Zweifelsfall mal die Erstinbetriebnahme wiederholen.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Rolf61
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: So 11. Apr 2021, 16:16

Tuner waren offensichtlich das Problem

#16 

Beitrag von Rolf61 »

Hallo Löwengrube, danke für den Tip zum Tuner. Das Softwareupdate hat da wohl einige Einstellung geändert. PIP ging, hatte aber immer das gleiche Bild wie das "Hauptbild". Somit schienen sie ja zu funktionieren aber nicht richtig. Bin dann in die DVB-S Einstellungen gegangen und habe mit meinem "gefährlichen nicht Wissen" und dem Assistent die Satelitenverbindungen neu eingestellt, was dazu geführt hat wieder beide Tuner parallel zu nutzen. War wohl auch Glück dabei :-)
Danke und Grüße Rolf

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 25716
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 1981 Mal

#17 

Beitrag von Loewengrube »

Freut mich.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Antworten

Zurück zu „Chassis SL2xx Baujahr 2013 - 2014“